Konflikte klären mit Gewinn

 

 

04. und 05. Juni 2020 in Bremen

 

 

Seminarinhalte:

 

Spannungen und Konflikte gehören zum Arbeits- und Lebensalltag. Gleichermaßen unbeliebt wie unerwünscht finden sie sich in der Behandlung von Patient*innen, im Gespräch mit Angehörigen, im Kontakt zu Kolleg*innen, Vorgesetzen und Mitarbeiter*innen. Ungeklärte Konflikte können Behandlungsergebnisse, Arbeitsabläufe und Arbeitszufriedenheit erheblich beeinträchtigen und führen bei allen Beteiligten zu Stress und nachhaltigen Belastungen.

 

Im angebotenen Seminar lernen Sie Möglichkeiten kennen, Konflikte zu klären, ohne dabei sich selbst oder die Beziehungsebene zum Gegenüber zu schädigen. Anhand konkreter Fallballbeispiele wird demonstriert, wie Sie bei Spannungen und Konflikten zu einer Einigung kommen können, ohne dass sich einzelne Konfliktbeteiligte unterlegen fühlen.

 

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

 

·        Konfliktarten und Eskalationsstufen

·        Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation

·        Vorbereiten von Konflikt- und Krisengesprächen

·        Konfliktgespräche führen mit Gewaltfreier Kommunikation

·        Basiswissen Mediation

 

 

Bitte mitbringen:

 

·        Konfliktspenden aus dem Alltag

 

 

Dozentin:

 

Kerstin Rummer-Löns, ist zertifizierte Mediatorin, Logopädin und ausgebildetePraktikerin der gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg. Sie hat sich auf die Themen Kommunikation und Konfliktvermittlung im Gesundheitswesen spezialisiert und vermittelt bei Konflikten zwischen PatientInnen, Angehörigen und Behandelnden; daneben arbeitet sie als Vermittlerin innerhalb von klinischen Behandlungsteams. Als Logopädin leitet sie seit vielen Jahren fachliche und interdisziplinäre Teams und ist nebenberuflich Initiatorin von Arbeitsgemeinschaften zum Thema Mediation im Gesundheitswesen.

 

 

 

Seminarzeiten:     Donnerstag, 04.06.2020:   9.30 bis 16.30 Uhr

                                   Freitag, 05.06.2020:          9.00 bis 16.00 Uhr

 

Seminarkosten:     220,00 €

                                    180,00 € (für Mitglieder des Klinikverbundes QuQuK)

                                   

Veranstaltungsort:    Gesundheit Nord gGmbH

                                    Klinikum Bremen-Ost

                                    Züricher Str. 40

                                    28325 Bremen

                                    (Raum wird noch bekannt gegeben)

 

 

Anmeldung:        Anmeldung bitte auf dem Anmeldebogen (mit Nennung des Namens

                                    und der vollständigen Adresse)

 

Institut für Qualifizierung und Qualitätssicherung

in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Frau Poolke-Hess

Klinikum Bremen-Ost gGmbH

Haus 21-B

Züricher Str. 40

28325 Bremen

 


Ankündigung
Ankündigung_Konflikte klären mit Gewinn_
Adobe Acrobat Dokument 147.0 KB
Anmeldebogen
Anmeldebogen_Seminar_Konflikte klären mi
Adobe Acrobat Dokument 155.9 KB