Machtpositionen

 

 

24. und 25. Juni 2021 in Bremen

 

 

Da "Macht" ein Konstrukt ist, welches von Menschen in sozialen Prozessen geschaffen wird, in denen Regeln gemacht, Kompetenzen verteilt, Abhängigkeiten konstruiert und ausgewählten Rollenträgern ein Anspruch auf bestimmte Rechte und Ressourcen zugeteilt wird, erhält das Thema "Macht" für die Arbeit in sozialen Berufen eine besondere Bedeutung.

 

Neben der theoretischen Wissensvermittlung liegt der Fokus des Seminars auf der Entwicklung einer an das kinder- und jugendpsychiatrische Tätigkeitsfeld angepasste Machtdefinition, deren Grundlage die Erarbeitung eigener machtbezogener Prozesse und des daraus resultie-renden Machtverständnisses sein wird.

 

Seminarzeiten:         Donnerstag 24.06.2021: 9:45 Uhr bis 16:00 Uhr

                                   Freitag 25.06.2021: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Dozentin:                   Sarah Heyartzrauy, Bewegungstherapeutin und Mitarbeiterin
                                    im Klinikum Bremen-Ost

 

Seminarkosten:        180,00 € (für Mitglieder des Klinikverbundes QuQuK)

                                    220,00 € (für externe Organisationen)

 

Veranstaltungsort:   wird noch bekanntgegeben

 

Anmeldung:

Anmeldung bitte auf dem Anmeldebogen (mit Nennung des Namens und der vollständigen Adresse) bei:

                                        Institut für Qualifizierung und Qualitätssicherung
                                        in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
                                        Frau Poolke-Heß
                                        Klinikum Bremen-Ost gGmbH
                                        Züricher Str. 40
                                        28325 Bremen
                                       
                                        Fax-Nr.: 0421/408-2717

Ankündigung
Ankündigung Seminar_Machtposition_24.-25
Adobe Acrobat Dokument 127.9 KB
Anmeldebogen_Seminar_Machtpositionen_24.
Adobe Acrobat Dokument 158.8 KB